Mission 1 erfüllt

Veröffentlicht: 1. Mai 2010 von Lakritzschnecke in Fußball
Schlagwörter:, , , , , ,

(München) Der FC Bayern München ist zum 22. Mal Deutscher Meister der Fußballbundesliga. Am 33. und damit vorletzten Spieltag besiegten die Münchner in einer abermals überzeugenden Partie den VfL Bochum mit 3:1. Der überragende Mann war an diesem Samstag das Nachwuchstalent Thomas Müller, der alle drei Tore erzielte und mit seinen Kollegen eine starke Leistung ablieferte. Das durchaus erwähnenswerte Tor für die Gäste erzielte Christian Fuchs in der 85. Minute durch einen hervorragend geschossenen Freistoß. Ansonsten blieb der VfL blass und hatte den wild agierenden, kein bisschen müden Münchnern praktisch nichts entgegenzusetzen. Mit diesem Heimerfolg und der 2:0-Niederlage von Schalke 04 gegen Werder Bremen ist den Bayern die Meisterschaft nur noch rechnerisch zu nehmen: Der FCB müsste am letzten Bundesliga-Wochenende verlieren, Schalke mit mindestens 17 Toren Unterschied gewinnen – ein Ding der Unmöglichkeit.

Die Münchner Zauberer und ihr Trainer Louis Van Gaal fahren damit die erste Ernte für eine spannende und vor allem gegen Ende begeisternde Saison ein, geben sich jedoch mit der Meisterschale noch nicht zufrieden: Am 15. Mai steht das Endspiel im DFB-Pokal gegen Werder Bremen auf dem Programm, am 22. Mai das Finale der UEFA Champions League gegen Inter Mailand. Mission 1 ist erfüllt – sollte der FC Bayern auch die anderen beiden Endspiele für sich entscheiden und erstmalig das sogenannte Triple gewinnen, wird nicht nur auf den Münchner Straßen jede Menge Bier fließen. Zurecht, meint die Autorin, und stürzt sich zumindest in Gedanken in die Münchner Innenstadt, um mit tausenden jubelnden Fans eine Saison zu feiern, in der man (als Fan, der mit Ausnahme von wenigen Spielen jede Partie verfolgt) manchmal nicht wusste, ob man lachen oder weinen sollte. Im Moment überwiegt jedenfalls das Lachen und der Stolz auf eine Mannschaft, die aus internationalen Größen (z.B. Robben, Ribery, Olic) wie eigenen Nachwuchstalenten (z.B. Schweinsteiger, Badstuber, Müller) zu einer wunderbaren Einheit zusammengewachsen ist und daher – wohl nicht nur in den Augen der eigenen Fans – zurecht wieder einmal die Meisterschale in den Händen halten darf.

Endergebnis: FC Bayern  3 : 1  VfL Bochum. Ende der pathetischen Rede ;-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s