Gegenstände des Alltags: Die Scheuerwolle

Veröffentlicht: 30. November 2011 von Lakritzschnecke in Gegenstände des Alltags
Schlagwörter:, , , ,

Preisfrage des Tages: Was haben Fleischpflanzerl, Bratwürste, Schupfnudeln, ein leckerer Wok und im schlimmsten Fall auch Pfannkuchen gemeinsam? Richtig: Alle Gerichte hinterlassen in der Pfanne  furchtbaren Schmutz, hässliche, angebratene und -gebackene Reste, manchmal sogar richtig schwarze Flecken, pfui Teufel! Wie gut, dass es die Scheuerwolle gibt!

Sie hilft uns nicht nur, unreine Pfannen wieder zur totalen (nicht nur oberflächlichen) Sauberkeit zurückzubringen, sondern auch bei ganz anderen Dingen: Nach einem Umzug kann man die Schmutz- und Fettreste auf und hinter dem Dunstabzug, die die alte Vormieterdame (R.I.P.) nicht mehr wegbekommen hat, ganz locker wegscheuern, ohne sich groß einzusauen. Die Scheuerwolle hilft bei der kreativen Umsetzung von Uni- Fotoprojekten als Notmotiv aus. Sie macht sich in unbenutzter Form als dekoratives, etwas anderes Wohnaccessoire im Blumentopf gut oder kann zum Spielzeug für kleine Kinder werden – aber bitte nicht in den Mund nehmen. Gut in jedem Fall, dass es diesen kleinen Alltagshelfer gibt. Danke an dieser Stelle, liebe Scheuerwolle, dass es dich gibt! :)

Advertisements
Kommentare
  1. A (di bosco) sagt:

    Als „etwas anderes Wohnaccesoire im Blumentopf“? Ich versuch es mir bildlich vorzustellen, aber scheitere ehrlich gesagt… Welche Ausdrucksform nimmt sowas denn an? Also das wohnlich-scheurige Accesoire?

  2. Max sagt:

    Hauptsache es glitzert schön!
    Wenn man die Dinger aufdröselt, könnte man auch ganz gut schönes, feuerfestes Lametta draus machen.
    Aber bloß nicht mit Stahlwolle verwechseln! http://www.youtube.com/watch?v=NmfrwNbSrlg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s