Ohrwurm des Tages: Einherjer – A New Earth

Veröffentlicht: 9. April 2012 von Lakritzschnecke in Ohrwurm des Tages

Lustige Sache eigentlich, das mit den Ohrwürmern. Man sollte sie klassifizieren und nach Auftreten, Situation und Häufigkeit in ein Schema ordnen. Gibt es ein System der Ohrwürmer, gibt es Fach- und Lehrbücher dazu, gibt es bestimmte Ohrwurm-Namen und wissenschaftliche Diskussionen? Das wäre doch eine durchaus sinnvolle Sache.

Eine Kategorie würde ich, sollte ich mich je an ein solches Buch setzen, „Satzohrwurm“ oder – an die Gedichtanalyse angelehnt – „Versohrwurm“ nennen: Es handelt sich dabei um einen Ohrwurm, bei dem dem Besessenen lediglich eine Zeile, ein Satz oder eben ein Vers des Songs im Hirn herumspukt und nicht das ganze Stück. Meist treten solche Ohrwürmer in Situationen auf, die mit dem Inhalt des Lieds überhaupt nichts zu tun haben, und sind im eigenen Hirn ganz anders gemeint als es den Worten des Sängers zu entnehmen wäre. Freakig, aber sehr spannend.

Vor Kurzem erging es mir wieder so: Ich hörte das Album ODIN OWNS YE ALL der norwegischen Viking-Band Einherjer. Besonders angetan hat es mir das letzte Stück A New Earth, an dem eigentlich vieles Ohrwurm-würdig ist:

Der leise, instrumentale Beginn, der wundervoll einsetzende Bass, dann, nach einiger Zeit der Spannung, die Lead-Gitarre und schließlich der Gesang. Traumhafter Anfang, alles richtig gemacht. Wirklich in mein Hirn geschafft hat es jedoch die erste Refrainzeile des Songs:

„Once again ~ strangely wonderful ~ “

Dann manchmal können die Welt, das Leben und bestimmte Situationen auf wirklich seltsame Weise wunderschön sein. Mal sehen, ob Einherjer diese Botschaft auch live auf angemessene Weise vermitteln können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s