Wir

„Art any mess“ ist wandlungssfähig. Daher wird sich diese Seite (hoffentlich) noch öfters verändern.

WIR, das sind zur Zeit hauptsächlich A., felix und Lakritzschnecke. Drei Medien-Studenten, die ein paar Semester zusammen in einer kleinen Flüssestadt in Bayern verbraucht und zugebracht haben.

Außerdem gibt es noch ein paar mehr, die entweder quasi als Schläfer im Hintergrund Mitglied sind, oder auch welche, die ab und an in Schriftform von sich hören lassen. Darunter auch Studenten anderer Fachrichtungen, sowie bereits Berufstätige. Wir, das sind im Moment:

Jeder hat so seine eigenen Vorlieben. Aber so soll es ja auch sein. Es lebe die Vielfalt.
Musik lieben wir alle, wenn auch der eine mehr den Metal und der andere mehr den Prog oder die IndieSzene. Schlager, HipHop und RnB werden es allerdings eher schwer bei uns haben.
Fußball
liebhaber gibt es (aus verschiedenen, sehr kontorversen Lagern) genauso wie Filmkenner, die ihr Wissen nicht aus Internetquellen beziehen sondern jederzeit in ihrem Kopf parat haben. Wir lieben gutes Essen, verschiedene Kulturen (im Moment hauptsächlich Japan, Frankreich und Spanien) und reisen gerne. Ein bisschen haben wir uns auch schon journalistisch in der „realen Welt“ umgeschaut und zwar bei einer Regionalzeitung und einer dunklen Musikzeitschrift.
Doch nicht nur medial und kulturell sind wir fit, da gibt es auch die, die sich in den Naturwissenschaften auskennen und uns die Synthese von Paracetamol erklären können. Nicht zu vergessen, die alltäglichen Abenteuer und Vorkommnisse, die so manchem von uns (un)gewollt zustoßen.

Somit steht einer bunten Blog-Welt nichts im Wege. Bunt und tolerant! (Obwohl ein Großteil von uns was Farben betrifft mehr auf die düsteren Töne steht!)

——————————————————————————————————–

Hinweis: Jeder Autor ist für die Inhalte seiner Artikel selbst verantwortlich. Die einzelnen Artikel spiegeln nicht die Meinung aller Mitglieder dieses Blogs wieder.

Advertisements